Corona-Verordnung

Volle Gänge beim Einkauf – trotz strenger Infektionsschutzregeln

Nina Witwicki

Von Nina Witwicki

Di, 09. Februar 2021 um 15:05 Uhr

Wirtschaft (regional)

BZ-Plus Zutrittskontrollen oder desinfizierte Einkaufswagen sind mittlerweile eher die Ausnahme. Supermärkte und Drogerien betonen dennoch, dass sie sich an die Corona-Verordnung halten würden.

Geduld und Rücksicht sind seit Beginn der Pandemie das Rüstzeug für den Einkauf im Supermarkt und der Drogerie. Doch wo vor kurzem noch am Eingang kontrolliert wurde, dass nur eine bestimmte Anzahl von Kunden das Geschäft betritt, steht heute oft nur noch ein Desinfektionsspender. Teilweise scheint es keine Zugangsbeschränkungen mehr zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung