Haiti

Volle Wahlurnen schon vor der Wahl?

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Di, 30. November 2010 um 00:01 Uhr

Ausland

Haiti stehen nach dem von Betrugsvorwürfen, Gewalt und logistischen Problemen überschatteten Wahlgang unruhige Tage bevor. Die UNO sieht allerdings keinen Grund zur Annulierung.

PUEBLA. Am Sonntagabend erklärte der provisorische Wahlrat – dessen Unparteilichkeit von der Opposition angezweifelt wird – die Präsidentschaftswahl für gültig, obwohl zwölf Bewerber Wahlbetrug anprangerten und Tausende Haitianer noch am Wahltag deshalb auf die Straße gingen.
"Die Wahlurnen sind geschlossen, die Wahl ist vollendet, wir danken der Bevölkerung für die demokratische Teilnahme", sagte der Vorsitzende des Wahlrates, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung