FT 1844 Freiburg

Nach dem Fast-Abstieg startet die Affenbande mit viel Ehrgeiz in die neue Saison

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mi, 18. September 2019 um 17:09 Uhr

Volleyball

Der Sonntag Eine Wildcard hat die FT 1844 vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga Süd bewahrt. Mit dem ersten Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen den SSC Karlsruhe startet die FT jedoch keinen Neuanfang.

Vielmehr setzen die FT-Volleyballer auf Treue zum eigenen Konzept. Die rettende Wildcard gab es nicht umsonst. Die Liga honorierte den traditionsreichen Freiburger Standort, wo seit rund zwei Jahrzehnten ununterbrochen Zweitliga-Volleyball gespielt wird. Dem Abstieg am Grünen Tisch entging die FT 1844 dank ihres hohen Zuschauerzuspruchs und des in Teilen bereits aufgehenden Marketing-Konzeptes in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung