Vom Bett an die Hochschule

Ulrike Sträter

Von Ulrike Sträter

Sa, 29. März 2014

Beruf & Karriere

Professionalisierung in der Pflege.

Mit Menschen wollte sie arbeiten, auf jeden Fall etwas Soziales, aber auch mit Medizin verbunden. So viel stand für Sabine Valenta fest, als sie ihr Abitur machte. Aber da der Numerus clausus für ein Medizinstudium zu hoch war, begann die junge Frau an der Freiburger Uniklinik eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Darin findet sie ihren Traumberuf, bleibt hängen, wie sie selbst sagt. 2011 beginnt die 28-Jährige parallel dazu ein Studium der Pflegewissenschaften in Basel. Ihr Ziel ist der Master of Science in Nursing. Läuft alles gut, hat sie im Juni ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung