Account/Login

Theater

Vom Fan für Fans: Das Kim-Kardashian-Stück am Theater Basel

  • Do, 21. März 2024, 12:04 Uhr
    Theater

     

BZ-Plus Kim Kardashian tanzt, rappt und erklärt, was sie antreibt – zumindest in Nairi Hadodos Stück "Kim" am Theater Basel. Eine kritische Distanz zur US-amerikanischen Medienpersönlichkeit gibt es weder vom Publikum, noch von der Inszenatorin.

Sie hebt freiwillig Gewichte, doch in ... an der großen Gerätschaft zu räkeln.   | Foto: Lucia Hunziker
Sie hebt freiwillig Gewichte, doch in einem unkontrollierten Moment werden sie zur Last. Dieser entkommt Kim (Nairi Hadodo) scheinbar, indem sie beginnt, sich lasziv an der großen Gerätschaft zu räkeln. Foto: Lucia Hunziker
Wer gehofft hatte, Kim Kardashian oder das Phänomen, das den US-amerikanischen Reality-Star umgibt, nach diesem Theaterbesuch zu verstehen, wird wohl enttäuscht werden. Kim – das ist auf der Kleinen Bühne des Theaters Basel Nairi Hadodo – tanzt, rappt, erklärt ihre Motive in schnellem Soziologensprech und mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar