Von den Anfängen bis heute

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Fr, 06. Juli 2018

St. Märgen

BZ-Plus Für die Sonderausstellung in St. Märgen kehren Originale an ihren Ursprungsort zurück – ein Rundgang durchs Klostermuseum.

ST. MÄRGEN. Es ist eine Zeitreise durch 900 Jahre Ortsgeschichte, auf die sich Besucher des Klostermuseums seit zwei Monaten begeben können (die BZ berichtete). Für die Sonderausstellung "Wo alles begann" ist ein neuer Trakt im 250 Jahre alten Dachstuhl über dem Kapitelsaal eingerichtet worden. Auch wertvolle Kunstwerke und Originaldokumente – etwa die Papsturkunde von 1125 – kehren für die Dauer der Ausstellung an ihren Ursprung zurück.

Alles beginnt im Jahr 1118, dem Gründungsjahr des Klosters St. Märgen. Ein Sakramentsbogen und ein Gitter sind noch übrig. Szenisch aufgebaut sind die Sachen zu Beginn des Rundgangs, der neben vielen anderen Dingen durch klösterliches Leben, Brände und Katastrophen führt. Die Bedeutung der Wälderwirtschaft und der Wallfahrt, das Wirken der Augustiner-Chorherren und die tyrannische Herrschaft der Vögte sind ebenso Thema der Sonderausstellung.

"Die Protagonisten, die eine Rolle spielen, sind hier als Figuren dargestellt, zum Beispiel Bischof Ulrich I.", sagt Stefan Metzger, der sich zusammen mit Herbert Mark, Josef Saier und Klaus Hog ehrenamtlich für die Aufarbeitung der St. Märgener Ortsgeschichte ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ