Von Fall zu Fall

Rolf Müller

Von Rolf Müller

Sa, 21. November 2015

Reise

Abwechslungsreiche Wanderung auf dem Wasserfallsteig rund um Bad Urach.

Ein Wasserfall ist ein Ort besonders aktiven Naturgeschehens." So trocken beschreibt Wikipedia ein Naturschauspiel, das nicht nur Wanderer besonders anzieht. Gleich zwei Wasserfälle sind bei Bad Urach auf dem Wasserfallsteig zu bestaunen. Es ist ein ganz besonderes Naturgeschehen, das sich unweit der schmucken Fachwerkstadt zweifach auf der Schwäbischen Alb abspielt.
Denn während bei den meisten Fällen sich die Kante durch Erosion flussaufwärts bewegt, sorgt der Kalk-Sinter im Wasser aus den Tiefen der Alb dafür, dass die Kante nach vorne wächst. 20 Kilogramm Kalk sind es täglich beim Uracher Wasserfall, einem "konstruktiven Wasserfall", der in 10 000 Jahren ein 150 Meter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung