Von Feinden umstellt

Helmut Böttiger

Von Helmut Böttiger

Sa, 05. Dezember 2015

Literatur & Vorträge

Peter Sprengels umfassende Biografie des deutschen Geistesaristokraten Rudolf Borchardt /.

Eines der großen Rätsel der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts ist Rudolf Borchardt. Er gilt als sprachmächtiger Lyriker und als Solitär, als Vertreter jenes "deutschen Geistes", der über den Nationalsozialismus erhaben gewesen sei und gerade dadurch für eine bürgerliche deutsche Kultur stehe. Geistesaristokratie, Elite – so etwas wirkt im Moment merkwürdig aktuell. Für Botho Strauß etwa ist Borchardt einer jener einsamen Ästheten, die sich von den Niederungen der Gesellschaft angeekelt abwandten. Doch auch linke Emigranten ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung