Account/Login

Von Feinden umstellt

Helmut Böttiger

Von

Sa, 05. Dezember 2015

Literatur & Vorträge

Peter Sprengels umfassende Biografie des deutschen Geistesaristokraten Rudolf Borchardt /.

Rudolf Borchardt   | Foto: BZ
Rudolf Borchardt Foto: BZ
Eines der großen Rätsel der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts ist Rudolf Borchardt. Er gilt als sprachmächtiger Lyriker und als Solitär, als Vertreter jenes "deutschen Geistes", der über den Nationalsozialismus erhaben gewesen sei und gerade dadurch für eine bürgerliche deutsche Kultur stehe. Geistesaristokratie, Elite – so etwas wirkt im Moment merkwürdig aktuell. Für Botho Strauß etwa ist Borchardt einer jener einsamen Ästheten, die sich von den Niederungen der Gesellschaft angeekelt abwandten. Doch auch linke Emigranten zeigten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar