Von gelben Säcken und dem Schulbus, den es nicht gibt

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 07. Juli 2012

Ettenheim

Amerikanische Austauschschüler aus Newton in New Jersey sind für drei Wochen zu Gast an der Heimschule St. Landolin.

ETTENHEIM (fi). Für junge US-Amerikaner ist Photovoltaik oder Solarenergie ein Fremdwort. Müll ist das, was man in einen blechernen Behälter am Straßenrand wirft oder halt sonst irgendwie "entsorgt". Wenn man sie nach ihrer Meinung zu den Anstrengungen ihres Präsidenten Obama fragt, in den USA eine Krankenversicherung für alle einzuführen, ziehen sie desinteressiert die Schultern hoch. Und überhaupt schauen die Amis ohnehin nur auf den eigenen Bauchnabel, kümmern sich also nur um sich selbst. Klischees? Ja! Diese Feststellung festigt sich mit jeder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung