Regionalwettbewerb in Freiburg

Forschungsprojekte von Mikroplastik-Sieb bis Cola-Käse

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Mi, 05. Februar 2020 um 11:48 Uhr

Südwest

BZ-Plus In Freiburg findet am Donnerstag und Freitag findet der Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" statt. 207 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen mit ihren 92 Projekten in die Sick-Arena.

Eine Notfallkofferwaage für Rettungshelfer oder ein Mikroplastiksieb für die Waschmaschine: Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt bei "Jugend forscht": Am Donnerstag und Freitag stellen 207 Teilnehmer aus 92 Projekten des Bereichs Südbaden in der Freiburger Sick-Arena ihre Arbeiten vor. Und können sich fürs Landes- und Bundesfinale qualifizieren.
1500 Besucher werden in Freiburg erwartet
Wie packt man seinen Schulranzen sinnvoll, wie kann man die Luft im Klassenzimmer messen: ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung