VOR DEM ANWURF

voqa, nm

Von Quirin Laun & Nils Jakob Müller

Fr, 29. März 2019

Südbadenliga

Oberliga BA-WÜ Männer
HSG Konstanz II – SG Köndringen-Teningen. Ein weiterer schwerer Brocken nach den Partien gegen den Drittplatzierten und Viertplatzierten erwartet die SG Köndringen-Teningen: die zweite Mannschaft der HSG Konstanz. Die Bodensee-Auswahl von Trainer Matthias Stocker hat in den vergangenen sechs Partien bei fünf Siegen nur einmal verloren – und das gegen Tabellenführer Blaustein am vergangenen Wochenende. Ole Andersen, Trainer der Teninger Spielgemeinschaft, sieht die Stärken des Kontrahenten vor allem in der Jugend: "Sie haben sehr junge Spieler, die unbekümmert aufspielen. Außerdem verfügen sie in Stocker über einen prima Trainer." Das Hinspiel, welches die Teninger mit 42:30 in eigener Halle für sich entscheiden konnten, ist für Andersen kein Maßstab: "Damals hatten sie viele Verletzte, das wird ein ganz anderes Spiel. Wir freuen uns, dorthin zu fahren, sind mit Konstanz fast schon freundschaftlich verbunden. Es wird ein spannendes Spiel, in dem uns alles abverlangt werden wird", so der SG-Coach.



Südbadenliga Männer
HGW Hofweier – HSG Freiburg. Nach drei Siegen in Folge kann die Freiburger Mannschaft mit großem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ