SC Freiburg

Vor dem Umbruch: Was passiert mit Freiburgs Spielern?

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

So, 24. Mai 2015 um 10:53 Uhr

SC Freiburg

Nils Petersen und Jonathan Schmid werden den SC Freiburg verlassen. Und auch Roman Bürki dürfte nach dem Abstieg in die zweite Liga den Breisgau den Rücken kehren. Wie geht es beim SC weiter?

Die Saison 2014/15 ist vorüber, der SC Freiburg wird nach sechs Jahren im Oberhaus in der kommenden Spielzeit der zweiten Liga angehören. Doch wer wird mit dabei sein aus dem bisherigen Kader, wenn Christian Streich nach dem anstehenden Urlaub wieder zum Training bittet? Nach dem bitteren Abstieg sagte Sportvorstand Jochen Saier: "Noch ist unklar, wie viele Spieler den Verein verlassen werden."

Eine Bestandsaufnahme
Von den Torleuten dürfte Sebastian Mielitz weiterhin den SC-Dress tragen. Daniel Batz, bislang die Nummer drei, wurde bereits am Samstag verabschiedet. Auch Roman Bürki dürfte bald ein anderes Trikot überstreifen. Der Eidgenosse, der sich dank bestechender Leistungen unter den Top-Fünf der Liga einzureihen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ