Vor drei Jahren Nein zu einem Biomassekraftwerk

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 27. April 2011

Ettenheim

Die Initiatoren des damaligen Bürgerentscheids, Erik Frey und Horst Queck, erinnern an die damalige Entscheidung.

ETTENHEIM (BZ). Heute vor drei Jahren, am 27. April 2008, haben die Ettenheimer Bürger sich in einem Bürgerentscheid gegen ein geplantes Biomassekraftwerk auf der Zweckverbandsfläche DYN A5 ausgesprochen. 48,38 Prozent oder 4544 von 9393 Wahlberechtigten hatten ihre Stimme abgegeben. 3091 davon stimmten gegen ein Biomassekraftwerk, was einem Anteil von 32,91 Prozent der Wahlberechtigten entspricht. Damit gilt das Projekt als abgelehnt. An dieses Votum ist die Stadt und der Gemeinderat drei Jahre gebunden gewesen, jetzt könnten die damals ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung