Baden-Württemberg

Vor vier Jahren wurde das Schulfach Wirtschaft eingeführt – eine Bilanz

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Fr, 10. Dezember 2021 um 15:59 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Ökonomie ist Pflicht in den Klassenzimmern von Baden-Württemberg . Befürworter erhofften sich von dem neuen Fach mündige Wirtschaftsbürger, Gegner befürchteten unkritische Kapitalisten.

Würden sie ihre Schulfächer nach Wichtigkeit ranken, dann käme das Fach Wirtschaft gleich nach Mathe, Deutsch und Englisch. Mia Bloch und Sascha Liskikevic gehen auf die Freiburger Pestalozzi-Realschule, sie in die neunte, er in die zehnte Klasse. "Ich finde das Fach wichtig", sagt Bloch. Und Liskikevic ergänzt: Man bekomme viele Einblicke, die einem im Alltag mehr nützen, als zum Beispiel das Interpretieren von Gedichten.
Seit Einführung des neuen Bildungsplans 2016 steht das Fach Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung, kurz WBS, im Stundenplan aller weiterführenden Schulen. Seit dem Schuljahr 2017/2018 wird es unterrichtet – an Gymnasien ab Klasse 8, an allen anderen Schulen ab Klasse 7. Ganz unumstritten war die Einführung des Faches nicht – Kritiker argumentierten, dass man das Ökonomische nicht von der politischen Bildung und damit vom Fach Gemeinschaftskunde abkoppeln könne. Die Befürchtung: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung