Vorerst keine Konkurrenz

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Di, 01. Oktober 2013

Titisee-Neustadt

Nach der Schulentwicklungskonferenz sind zunächst keine Schulschließungen zu befürchten.

HOCHSCHWARZWALD. Wie geht es weiter mit den Schulen in Freiburg und den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald ? Die Schulentwicklungskonferenz war der Auftakt für die regionale Schulentwicklung. Die gute Nachricht für den Hochschwarzwald: Weitere Schulschließungen stehen wohl nicht an. Auch die Entscheidung über die erste Gemeinschaftsschule in der Region, die in Lenzkirch entstehen könnte, wird wohl bald getroffen werden.

Schüler sind ein knappes Gut und sie werden knapper. Bis zum Jahr 2025 sollen die Schülerzahlen in Baden-Württemberg um etwa 20 Prozent fallen. Im ländlichen Raum dürfte die Zahl noch höher liegen, glaubt Manfred Voßler, der Direktor des Freiburger Schulamtes. Bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ