Wärmflasche für den Notfall

Stefan Woltereck

Von Stefan Woltereck

Sa, 17. Dezember 2011

Auto & Mobilität

Frost lähmt Autobatterien / Regelmäßiges Nachladen ist die beste Vorsorge gegen Startprobleme.

Kälte lähmt Mensch und Maschine, die ersten kalten Tage in diesem Winter haben es wieder einmal gezeigt. Fällt die Temperatur zweistellig unter null, geben mehr und mehr Autos beim Anlassen nur mehr ein müdes Wimmern von sich. Ursache ist die Batterie: Sie liefert nicht mehr genügend Strom für den Anlasser.
Je kälter, desto steifer wird das Öl im Motor. Desto mehr Kraft muss der Anlasser aufbringen. Je kälter, desto träger laufen aber auch die chemischen Prozesse in der Autobatterie ab. Sie liefert den Strom für den elektrischen Anlasser – bei Kälte immer weniger. Bei -20 Grad ist bei den meisten Autos Schluss, auch wenn sie in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung