Alternativer Wohnpark

Wagenburg soll als Zwischenmieter auf ein Gelände in Freiburg-St. Georgen ziehen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mo, 25. Oktober 2021 um 09:00 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Nach jahrelangen Querelen mit Wagenburgen hat die Stadt Freiburg einen neuen Kurs eingeschlagen. Die Verwaltung will der Gruppe "Radlager" vorübergehend eine Fläche in St. Georgen vermieten.

Es ist eine Art Premiere: Auf eine Brachfläche sollen Wagenburgler als Zwischenmieter ziehen, bis das Grundstück neu bebaut wird. Auch der Bürgerverein ist einverstanden. Am Dienstag, 26. Oktober, muss noch der Gemeinderat zustimmen, doch das gilt als wahrscheinlich – der hatte die Verwaltung nämlich aufgefordert, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung