Innovation der ambulanten Pflege

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Sa, 12. Mai 2018

Waldkirch

BZ-Plus Die Kirchliche Sozialstation St. Elisabeth besteht seit 40 Jahren / In einer Feier wurden Mitstreiter geehrt und der Anfänge gedacht.

WALDKIRCH. Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Ökumenische Sozialstation St. Elisabeth mit einem kleinen Empfang im Anschluss an die Hauptversammlung. Dafür sind aus Anlass des Jubiläums das ganze Jahr über weitere Veranstaltungen geplant.

"40 Jahre kirchliche Sozialstation sind ein Anlass, innezuhalten, nachzudenken und zu danken", sagte der Vorsitzende des Trägervereins, Hansjörg Kury, in seiner Festansprache. 1975/76 hätten der Stiftungsrat und der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Margarethen begonnen, über die Einrichtung einer Sozialstation nachzudenken. Bis dahin habe die Kranken- und Altenpflege in den Händen von Ordensschwestern gelegen. Am 5. Mai 1977 hätten Stadtpfarrer Josef Dosch und drei Stiftungsräte, der Steuerberater Klaus-Max Fehrenbach, Notar Anton Scherer und Hauptamtsleiter Hubert Thoma, die Gründung der Sozialstation in die Wege geleitet, die dann am 29. Mai 1978 von neun katholischen Kirchengemeinden gegründet worden sei. Adalbert Birth sei zum ersten Vorsitzenden gewählt worden, Pfarrer Dosch zum Stellvertreter. Die Verwaltungsleitung habe Roswitha Haarhaus innegehabt, Schwester Leopoldine sei die erste Pflegedienstleiterin gewesen. Anfangs hätten noch fünf Ordensschwestern ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ