Eine Symphonie für die Erdbeere

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Mi, 29. Februar 2012

Waldkirch

Adrian Oswalt bewies im Orgelbauersaal, dass seine XXXL-Orgel zwar am alten Handwerk anknüpft, aber pfiffiges Modernes bietet.

WALDKIRCH. Der Blasebalg fuhr hoch, es knisterte in der Windlade, die XXXL- Orgel im Orgelbauersaal in Waldkirch war spielbereit: Bernd Wintermantel von der Waldkircher Orgelstiftung begrüßte die Zuhörer am Samstagabend zu einem außerordentlichen Hörerlebnis.

Die brandneue technische Verknüpfung von Orgelpfeifen, Synthesizer und als Tonauslöser Walze und Lochband seien nicht nur modular konstruiert von Adrian Oswalt, sondern gäben für den Komponisten Oswalt die Möglichkeiten, seine Vorstellungen umzusetzen, auszuprobieren, zu tüfteln und mit den neuen möglichen Klängen spielerisch Neues zu konzipieren, kündigte Wintermantel an. Dass die Ideen von Adrian Oswalt in der Zusammenarbeit mit der Waldkircher Meisterwerkstatt Jäger und Brommer auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ