Geschwister-Scholl-Tage

Erinnern und Zivilcourage lernen am Waldkircher Gymnasium

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Di, 18. Februar 2020 um 17:12 Uhr

Waldkirch

BZ-Plus Geschwister-Scholl-Tage am Waldkircher Gymnasium enden mit einer Performance, die an den 18. Februar 1943 erinnert, als Sophie Scholl in der Münchener Uni Flugblätter verteilte und verhaftet wurde.

WALDKIRCH. Die Erinnerung an die Geschwister Scholl wachzuhalten, ist schon lange Anliegen am Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch. Alle vier neunten Klassen, rund 120 Schüler, beschäftigten sich jetzt mit der Thematik, gingen aber auch darüber hinaus. Zum Schluss gab es eine Performance für die Schulgemeinschaft.

Die Neuntklässler hatten zum Abschluss Platz in der Aula und im benachbarten Aufenthaltsbereich, dem sogenannten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ