Freundschaft braucht Pflege

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mo, 25. September 2017

Waldkirch

Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einem Treffen im Kohlenbacher Hof.

WALDKIRCH. Auf den Tag genau vor 25 Jahren wurde der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat von elf Personen gegründet, denen es am Herzen lag, die seit 1966 bestehende Städtepartnerschaft durch einen Verein zu untermauern, der sich der Kultur, Kunst und Küche des Nachbarlandes ebenso widmet wie der Förderung der französischen Sprache und der Pflege der Städtepartnerschaft.

Dieses Vierteljahrhundert bot am Sonntag den Anlass für eine Feier, zu der die deutschen und französischen Vereinsmitglieder des Cercle Franco-Allemand (CFA) sowie deren offiziellen Gäste aus Waldkirch und Schlettstadt im Kohlenbacher Hof zusammenkamen. Die Stadt Sélestat wurde offiziell vertreten durch Anne Deschamps, da Marcel Bauer verhindert war. Von Waldkircher Seite nahm Oberbürgermeister Roman Götzmann ebenso teil wie seine beiden Vorgänger Richard Leibinger (der die Festrede hielt) und Hugo Eisele.

Hildegard Neulen-Hüttemann, von Gründung an Vorsitzende des Vereins und deren Motor, wie bei der Feier mehrfach in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ