Im Banne des Mittelalters

hbl

Von hbl

Mi, 02. September 2009

Waldkirch

Großer Aufwand für die nächtlichen Führungen zur Kastelburg / Nächste Termine: 4./5. September

WALDKIRCH (hbl). Am kommenden Freitag/Samstag, 4./5. September steigt der Türmer mit einer munteren Gästeschar wieder zur nächtlichen Kastelburg auf. In einem Theaterschauspiel mit vielen Mitwirkenden wie dem Hüter des Tores wird die 368 Meter hoch gelegene Burg im 15. Jahrhundert zum Leben erweckt. Wer mitwill, muss sich bei der Tourist-Info anmelden.

Die Faszination der über vier Stunden dauernden Türmerführung ist ungebrochen. Doch bis es so weit ist, bedarf es eines Riesenaufwands. Auch wenn es eine städtische Veranstaltung ist, stehen viele ehrenamtliche Akteure dahinter. Zum überwiegenden Teil Mitglieder des Fanfarenzuges Schwarzenberger Herolde, die ihre Freizeit der Stadtgeschichte widmen. Sie schlüpfen in verschiedene Rollen. Wie im richtigen Theater erscheinen so den ganzen Abend viele Mitwirkende vom Burghauptmann und Schwertkämpfer bis zum Torwächter, Trommler und Bläser, Spielmann, Nachtwächter, der Burgmagd und der Weißen Frau.

Das Konzept passt. Mit dazu trägt auch die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ