Noch schnell anmelden zur Ferienschule

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Di, 23. Juli 2019

Waldkirch

Angebot des Kiwanis-Clubs und der Stadt Waldkirch für Real- und Werkreal- sowie Grundschüler.

WALDKIRCH (zg). Zum siebten Mal veranstaltet der Kiwanis-Club Emmendingen Baden in Kooperation mit der Stadt Waldkirch vom 5. bis 16. August die Kiwanis-Ferienschule. In diesen beiden Wochen haben Schüler der Werkreal- und Realschule die Möglichkeit, sich in der Persönlichkeit weiter zu entwickeln und ihre Leistungen in den Hauptfächern zu verbessern. Die Anmeldefrist endet am Mittwoch, 24. Juli.

Die Schüler, die an der Kiwanis-Ferienschule teilnahmen, sind begeistert und einige hätten sich erneut angemeldet, berichteten Patrik Schweiger und Jörg Meyer-Sieger vom Kiwanis-Club sowie Organisator Udo Hercz und Richard Kapp von der Stadt Waldkirch. Die Jugendlichen profitieren von alternativen Lernmethoden, mit denen sie in kleinen Gruppen mit maximal sieben Personen Themen in den Grundfächern Mathematik, Deutsch und Englisch vertiefen können. Der Schüler stehe dabei im Mittelpunkt. Das gemeinsame Mittagessen ist fester Bestandteil, und neben dem Vermitteln von Wissen werden verschiedene Freizeit-Aktivitäten angeboten. Bei Sport, Schauspiel und/oder Kreativität können sich die Schüler spielerisch in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln. Sie lernen beispielsweise, besser auf ihre Körpersprache zu achten, frei zu reden und ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Hierbei können die Kinder an sich auch ungeahnte Talente entdecken. Ziel der Ferienschule sei, dass die Kinder neue Lernmethoden kennenlernen und Lust am Lernen entwickeln. Lernbegleiter sind Studenten aus dem pädagogischen und sozialpädagogischen Bereich. Finanziert wird die Ferienschule vonseiten Kiwanis durch Benefizveranstaltungen und Spenden. Die Stadt Waldkirch stellt die Räume zur Verfügung. So können die Kosten pro Teilnehmer mit 35 Euro pro Woche (mit Essen) niedrig gehalten werden.

In Kooperation mit der Kiwanis-Ferienschule bietet die Stadt Waldkirch ebenfalls vom 5. bis 16. August, aber nur vormittags für Grundschüler, Sprachförderung an. Die Möglichkeit, dass Grundschüler ihre Sprache verbessern, sei ein Baustein für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungsbereich. Das Angebot richtet sich an alle Waldkircher Grundschüler, auch an Deutsch-Muttersprachler, die sich verbessern möchten.

Anmeldung bei Udo Hercz, Mail an kiwanis@stadt-waldkirch.de, mobil erreichbar montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr unter Tel. 01522 3194306.

Infos unter http://www.kiwanis-em.de/Programm/Ferienschule