Schöner wohnen und Energie sparen

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Sa, 18. November 2017

Waldkirch

Die Wohnungswirtschaft Waldkirch will im kommenden Jahr 7,2 Millionen Euro in Modernisierung, Sanierung und Erwerb stecken.

WALDKIRCH (zg). Die Wohnungswirtschaft will nächstes Jahr 7,2 Millionen Euro in die Modernisierung und Sanierung von Bestandsgebäuden und in den Erwerb von Anlagevermögen investieren. In dem Betrag enthalten sind 4,9 Millionen für die Neubauten in der Friedrich-Ebert-Straße und der neuen Ortsmitte Buchholz/Drescheschopf. Der Verwaltungs- und Sozialausschuss stimmte den Investitionen einstimmig zu.

Fedor Zilg von der Wohnungswirtschaft stellte den Gemeinderäten die aktuell durchgeführten und für nächstes Jahr geplanten Sanierungen und Modernisierungen der Gebäude in der Emmendinger Straße 5 bis 27 vor. So werden beispielsweise Badmodernisierungen immer bei Mieterwechsel gemacht. Das Gebäude mit den Eingängen 17 bis 21 ist aktuell eingerüstet und wird ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ