St. Nikolai will alle oberen Etagen

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Mo, 19. September 2016

Waldkirch

Ortschaftsrat Buchholz berät über die Gestaltung und Belegung des "Drescheschopfs" und stimmt dem Konzept zu.

WALDKIRCH. In der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats stellten Vertreter der städtischen Wohnungswirtschaft, des Architekturbüros Werkgruppe 1 sowie des St.- Nikolai-Spitalfonds die aktuellen Planungen für die Gestaltung und die Belegung des "Drescheschopfs" vor. Der Neubau wird ein zentrales Element der "Neuen Ortsmitte".

Lars Wildbredt von der Werkgruppe 1 erläuterte detailliert, wie der Neubau aussehen soll. Entstehen werden zwei in L-Winkelform angeordnete Gebäudeteile mit Zwischenfuge, denen ein großzügiger Außenplatz mit Sitzgelegenheiten vorgelagert ist. Die bestehende Linde im südlichen Bereich soll erhalten bleiben. Um den Platz befindet sich ein verkehrsberuhigter Bereich, der bei größeren Veranstaltungen mitgenutzt werden kann. Die Fuge bildet einen Durchgang zum nördlichen Park des Alten Friedhofs.

Eine Tiefgarage mit 20 Stellplätzen wird über die Alte Dorfstraße erschlossen, auf dieser Ebene kommen noch Abstellräume für die einzelnen Wohneinheiten, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ