"Wiederscht schaffe mitenander!"

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mo, 24. Oktober 2016

Waldkirch

Die Festredner beim Städtepartnerschaftsjubiläum betonten unisono, wie wichtig die europäische Idee auch in Zukunft bleibt.

WALDKIRCH. Neben den öffentlichen Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Waldkirch-Sélestat fand im katholischen Pfarrzentrum ein Festakt mit geladenen Gästen statt, bei dem Europaminister Guido Wolf die Festrede hielt und auch Raum für Ehrungen war.

Eingeladen waren unter anderem die Gemeinderäte beider Städte, Verwaltungsmitarbeiter, Mitglieder des Deutsch-Französischen Kreises, der Landrat, die Pfarrer und die fünf Ehrenbürger der Stadt (Sick, Eisele, Leibinger, Schmieder und Hummel). Von der Politik waren der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß (CDU) und der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch (Grüne) anwesend. Sie alle wurden von Oberbürgermeister Roman Götzmann herzlich begrüßt, der auch erläuterte, warum der Festakt im Pfarrzentrum stattfindet: "Weil hier die Wiege unserer Partnerschaft stand: Bei den Kirchgemeinden." Diese hatten schon Jahre bevor die beiden Gemeinderäte sich für die Partnerschaft ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ