"Das klassische Familienmodell wird immer weniger praktiziert"

skk

Von skk

Mo, 19. November 2018

Kreis Waldshut

BZ-INTERVIEW mit dem früheren Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger, der nach 14 Jahren das Amt des Bundesvorsitzenden im Kolpingwerk abgibt.

WALDSHUT-TIENGEN.

BZ: Herr Dörflinger, sie waren 14 Jahre Vorsitzender des Kolpingwerkes Deutschland. War das jetzt der Punkt aufzuhören oder gibt es noch andere Gründe?
Dörflinger: Es gibt einen einfachen Grund: Das Kolpingwerk Deutschland hat eine Amtszeitbegrenzung eingeführt. Deshalb ist nur eine zweimalige Wiederwahl im gleichen Amt möglich. Daraus folgt, dass ich bei der jetzigen Bundesversammlung den Stab weitergebe.
BZ: Aber hätten sie nicht Lust gehabt, weiterzumachen?
Dörflinger: Ich hätte schon Lust gehabt, aber es ist für den Verband besser, wenn es einen Wechsel an der Spitze gibt, der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung