Portrait

Walter Wilhelmy: Wenn der Vater den Sohn in die Welt schickt

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Sa, 27. August 2011

Steinen

BZ-PORTRÄT: Walter Wilhelmy hat ein aufregendes Leben auf dem amerikanischen Kontinent als Baumwolltaxierer hinter sich /Spannende Jahre in Guatemala.

STEINEN. Bei Steinens Fußballfans ist Walter Wilhelmy bekannt wie ein bunter Hund. Seit vielen Jahren ist er Präsident des FC Steinen-Höllstein. Weniger bekannt ist der aufregende berufliche Werdegang des 76-jährigen gebürtigen Bremers. Fast 20 Jahre lang hat Wilhelmy als Baumwoll-Taxierer im mittelamerikanischen Guatemala gelebt. "Das waren tolle Zeiten", schwärmt der seit über 40 Jahren mit einer Guatemaltekin verheiratete Wahl-Steinener über sein Leben in Lateinamerika.

Im schönen Elternhaus in der Reifhalde empfangen Walter Wilhelmy und seine Ehefrau Ana-Maria den Besuch. Der Blick von der Terrasse fällt weit über Steinen. "Da hat sich mein Vater einen schönen Bauplatz ausgesucht," freut sich Wilhelmy, ein kantiger, großgewachsener Mann mit scharfem norddeutschen Einschlag, dem man sein Alter kaum ansieht.
Mitten im zweiten Weltkrieg, im zarten Alter von sechs Jahren, kam Walter Wilhelmy nach Steinen. Seinen Vater, Ludwig Wilhelmy, einen selbstständigen Schneider aus Bremen, zog es der Gesundheit wegen in den Süden. Papa Wilhelmy fand schnell Anstellung in der damals boomenden Textilindustrie– er wurde schließlich Prokurist in der Spinnerei und Weberei Steinen.
Der gestrenge Senior hatte Großes vor mit seinem Sohn. Kaum hatte Walter Wilhelmy die Schule hinter sich gebracht, ging es mit 17 Jahren in eine kaufmännische Lehre. Es folgte eine Anstellung, doch das reichte dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung