War Garrido Serienmörder?

Joachim Rogge

Von Joachim Rogge

Mi, 02. September 2009

Panorama

Vater des Dugard-Entführers traut seinem Sohn Morde zu / Polizei rollt ungeklärte Fälle neu auf

SAN FRANCISCO. Die entführte Amerikanerin Jaycee Lee Dugard aus Kalifornien schweigt über ihr 18 Jahre währendes Martyrium. Doch jetzt hat sich ein früheres Opfer des Vergewaltigers Phillip Garrido zu Wort gemeldet. Zudem wird Garrido verdächtigt, in den 90er Jahren Prostituierte ermordet zu haben. Sein Vater traut ihm das zu. Weiterhin unklar ist, welche Rolle Garridos Ehefrau im Entführungsfall Dugard spielte.

"Ich möchte schreien, aus der Tiefe meiner Seele", sagt Katie Callaway Hall, die 1976 von Garrido vergewaltigt wurde. "Schreien, weil meine Ängste berechtigt waren – er hat wieder zugeschlagen." Sie könne sich gar nicht vorstellen, was Jaycee alles erleiden musste. "Er hatte mich acht Stunden in seiner Gewalt – sie hatte er 18 Jahre", sagte Hall im Fernsehen. Sie war Garrido 1976 in die Hände gefallen. Er hatte sie auf einem Parkplatz angesprochen, ob sie ihn ein Stück mitnehmen könne, weil sein Auto nicht anspringe. Nach einer kurzen Fahrt habe er sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung