Polizei rät: Keine Unbekannten in die Wohnung lassen

Warnung vor einem Einschleichdieb

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. Januar 2017 um 12:26 Uhr

Staufen

Bei der Sozialstation Südlicher Breisgau und dem Polizeiposten Staufen gingen in den letzten Tagen viele besorgte Anrufe ein, weil sich ein Unbekannter als Mitarbeiter sozialer Organisationen ausgab und Zutritt zu Wohnungen wollte.

In den vergangenen Tagen ist im Bereich Staufen mit Ortsteilen und Münstertal mehrfach ein sogenannter Einschleichdieb aufgetreten. Vermutlich immer die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ