Warten aufs Jawort der Behörden

André Hönig

Von André Hönig

Do, 31. März 2016

Schopfheim

Stark steigende Visa-Antragszahlen im Kosovo stellen heiratswilligen Schopfheimer und dessen künftige Frau auf harte Geduldsprobe.

SCHOPFHEIM. Es hat etwas von Romeo und Julia. Ein junger Mann aus Schopfheim und eine Frau aus dem Kosovo wollen in Schopfheim standesamtlich heiraten, können aber im Moment nicht. Im Gegensatz zum Shakespear’schen Roman hakt es nicht an der Familie, sondern an den Behörden. So ist das Paar indirekt ein Opfer neuer Asylgesetze.

Arbon Ukaj (23) klickt auf seinem Smartphone Fotos der Hochzeitsgesellschaft an. Frauen, Männer und Kinder, alle sind sie bester Laune. Dann ist dieses Selfie an der Reihe: Er und seine in die Kamera strahlenden Braut Albana Luzha (23), die den Arm über seine Schulter legt. Mit der Erinnerung an jenen Tag huscht jenes Lächeln für einen kurzen Moment über sein Gesicht, das er damals zeigte, als er auf den Auslöser drückte.
Zwischen diesem Foto und heute liegt nunmehr fast ein Jahr. Das Lachen ist ihm seitdem ein stückweit vergangen. Nie wäre ihm damals im April 2015, als die beiden nach kosovarisch-muslimischer Sitte, also sozusagen "kirchlich" heirateten, in den Sinn gekommen, dass die beiden nach einem Jahr noch via Internet eine Fernbeziehung führen. Hatten doch vor ihm schon mehrere Bekannte und Verwandte Partner aus dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung