Account/Login

BZ-Interview

Warum Bachs Weihnachtsoratorium so wichtig für die Seele ist

Gerhard Walser

Von

Fr, 01. Dezember 2023 um 09:00 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Es gehört für viele zu Weihnachten wie Brötle und Christstollen: Das Weihnachtsoratorium von Bach. Jörn Bartels hat es mit der Kantorei zum dritten Advent einstudiert und verrät, wieso er es immer noch liebt.

Bezirkskantor Jörn Bartels.  | Foto: Enya Steinbrecher
Bezirkskantor Jörn Bartels. Foto: Enya Steinbrecher

BZ: Jauchzet, frohlocket!", so heißt es im groß angelegten Eingangschor des Weihnachtsoratoriums von Bach. Frohlocken Sie als Dirigent noch immer, wenn Sie am Pult stehen, oder ist die vertonte Weihnachtsgeschichte für Sie ein von der Gemeinde erwarteter Pflichtstoff?
Bartels: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar