Satire

Warum Bad Säckingen eine Terence-Hill-Allee braucht

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Fr, 13. März 2020 um 18:17 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Schwäbisch Gmünd hat ein Bud-Spencer-Bad. Warum sollte sich Bad Säckingen nicht ebenfalls mit einem Haudrauf-Film-Helden schmücken?

Wie soll die neue Straße im Baugebiet Leimet heißen? Der ursprüngliche Vorschlag, Awo-Gründerin Marie Juchacz zur Namenspatronin zu machen, war im Bad Säckinger Gemeinderat nicht gerade auf stürmische Begeisterung gestoßen. Da hatte die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ