Account/Login

Neue Generation

Warum der Latin-Pop gerade einen Boom erlebt – sogar in Deutschland

  • Do, 03. August 2023, 20:03 Uhr
    Rock & Pop

BZ-Plus Eine junge, unverbrauchte Generation Musikschaffender aus Lateinamerika erobert mit vielfältigen Songs die ganze Pop-Welt – und bricht mit so mancher althergebrachter Tradition.

Manuel Turizo und Shakira  | Foto: Sony Music
Manuel Turizo und Shakira Foto: Sony Music
1/2
Es bewegt sich gerade was. Die Poplandschaft, wie wir sie kennen, ist gewaltig im Umbruch. Die Präferenzen wandeln und entwickeln sich, die Geschmäcker werden immer diverser und internationaler, die Tage der Dominanz englischsprachiger Pop- und Rockmusik scheinen gezählt, wenn nicht gar schon vorbei.
K-Pop aus Südkorea ist der eine Megatrend, es gibt ihn schon ein paar Jährchen. Noch stärker brodelt und blubbert es auf der anderen Seite der Erde, in Puerto Rico, in Guadalajara, in Medellín. Die weltweiten Streaming-Zahlen im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar