Account/Login

Interview

Warum ein Schopfheimer Falschinformationen auf Facebook entgegentritt

  • Nicolai Ernesto Kapitz

  • So, 30. Januar 2022, 10:01 Uhr
    Schopfheim

BZ-Abo Er hatte selbst Corona und will die Verharmlosung des Virus’ nicht unkommentiert auf. In Facebookgruppen hält der Schopfheimer Pascal Schwinn mit Fakten dagegen. Wie sind seine Erfahrungen?

Auf Facebook wird auch gehetzt (Symbolbild).  | Foto: 9'63 Creation (Stock Adobe)
Auf Facebook wird auch gehetzt (Symbolbild). Foto: 9'63 Creation (Stock Adobe)
1/3
Der Streit um die Corona-Maßnahmen wird zunehmend erbittert geführt – auch und vor allem im Internet. In Netzwerken beschimpfen sich Nutzer, es kursieren Falschmeldungen und Theorien, mit denen Stimmung gegen die Maßnahmen gemacht wird. Es gibt aber auch Nutzer, die sich gegen die Verbreitung von Unsinn stemmen und viel Zeit dafür aufwenden, mit den Verbreitern zu diskutieren, aufzuklären, Fakten dagegenzuhalten. Einer ist Pascal Schwinn aus Schopfheim. Nicolai Kapitz hat mit ihm über den Kampf im Netz gesprochen.
BZ: Herr Schwinn, Wieso opfert jemand Zeit, um in "Sozialen Netzwerken" fragwürdige Postings zu suchen und zu beantworten?
Pascal Schwinn: Ich war selbst an Corona erkrankt, es ging mir eine Woche lang richtig schlecht. Ich bin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.