Account/Login

BZ-Interview

Warum Gundelfingen einen Sozial-Impftag organisiert hat

Sebastian Heilemann
  • Mo, 24. Januar 2022, 17:58 Uhr
    Gundelfingen

     

BZ-Plus Gundelfingens Flüchtlingsbeauftragter Stefan Kraushaar hat für Dienstag einen Impftag für Geflüchtete und Wohnungslose organisiert. Warum es den braucht, erklärt er im Interview.

Bei den Sozial-Impftag in Gundelfingen stehen etwa Dolmetscher zur Verfügung.  | Foto: Stefan Sauer (dpa)
Bei den Sozial-Impftag in Gundelfingen stehen etwa Dolmetscher zur Verfügung. Foto: Stefan Sauer (dpa)
Gundelfingen bietet am Dienstag einen Impftag eigens für Geflüchtete und Wohnungslose an. Nachdem 2021 schon zwei Termine auf Initiative des Landratsamts organisiert worden waren, nimmt nun die Gemeinde die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar