Account/Login

Warum heißt das Bobbele Bobbele?

  • Johanna Schoener

  • Di, 12. September 2006, 18:56 Uhr
    Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

     

Wer ins Bächle neidappt muss einen waschechten Freiburger, ein Freiburger Bobbele, heiraten. Diesen Spruch kennt jeder, der sich länger als ein paar Stunden in Freiburg aufhält. Das Freiburger Bobbele ist bekannt: Rund 36.000 Treffer erzielt man bei Google, wenn man die Begriffe "Freiburg" und "Bobbele" eingibt. Aber woher stammt die Bezeichnung für gebürtige Freiburger? Johanna hat sich auf Spurensuche begeben und ist auf viele interessante Theorien gestoßen.


Woher kommt das Bobbele? Eine erste Umfrage unter Verkäufern und Kunden auf dem Münstermarkt brachte kein Ergebnis, nur allseitige Verblüffung über die Frage. Dass das Bobbele Bobbele heißt, scheint für die Freiburger mindestens so selbstverständlich zu sein, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar