Didaktiker im Interview

Warum ist Mathematik für viele Schüler ein Angstfach?

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Di, 03. November 2020 um 08:59 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Plus "Wer Zahlen nicht richtig verstanden hat, ist nicht krank", betont Thomas Royar – weiß aber: Rechenschwäche kann krank machen. Was dagegen hilft, erklärt der Freiburger Didaktiker im Interview.

Auch Jahre nach Ende der Schulzeit treibt die Erinnerung an Klassenarbeiten und Klausuren in Mathematik manchen den Angstschweiß auf die Stirn. Was andere als logisch wahrnehmen, führt Menschen mit Rechenschwäche an den Rand der Verzweiflung. Was dahinter steckt und helfen kann, erklärt der Mathematikdidaktiker Thomas Royar im Gespräch mit Kathrin Blum.
BZ: Herr Royar, schlechte Noten in Mathe schieben manche wahlweise auf Faulheit oder Dummheit. Ärgert Sie das?
Royar: Mit solchen Allgemeinplätzen und Zuschreibungen wie mangelnder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung