Richtige Pflege

Warum werden Baumstämme eigentlich weiß gestrichen?

dpa

Von dpa

Fr, 21. Januar 2022 um 15:28 Uhr

Haus & Garten

Es sieht nicht schön aus, ist aber hilfreich: Ein weißer Anstrich des Baumstamms. Die kalkhaltige Farbe schützt im Winter, aber auch bei starker Sonneneinstrahlung im Sommer. Was es damit auf sich hat.

Wintersonne verbrennt einem schon mal die Nase. Genau das verspüren auch die Bäume im Garten - und können Schäden erleiden. Dagegen hilft etwas weiße Farbe.
Das Problem:
Ein häufiger Wechsel zwischen Minusgraden bei Nacht und intensiver Sonneneinstrahlung am Tag mit entsprechend warmen Temperaturen kann dazu führen, dass die Rinde von Bäumen aufplatzt.
Denn bei Frost gefriert zwischen den Zellwänden Wasser, was zugleich den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung