Stadtgeschichte

Warum wird Zell eigentlich oft als Schwanenstadt bezeichnet?

Uli Merkle

Von Uli Merkle

Sa, 15. April 2023 um 13:52 Uhr

Zell im Wiesental

BZ-Plus Er ist allgegenwärtig in Zell: der Schwan. Wer wissen will, warum Zell Schwanenstadt genannt wird, muss ein bisschen in die Geschichte eintauchen – zurück bis ins 14. Jahrhundert.

Zell ist die Schwanenstadt. Das weiß jedes Kind. Der Schwan ist in der Stadt allgegenwärtig. Auf jedem städtischen Fahrzeug prangt ein Schwan, auf den Abfallbehältern an jeder Sitzbank oder Himmelsliege wird ein Schwanensymbol gezeigt. Warum eigentlich? Hat das was mit dem Schwanenweiher zu tun?
Nein, mit dem Weiher hat das zunächst einmal nichts zu tun. Das ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung