Account/Login

Kleines Wiesental

Warum zeigt die BI Schwarzwald Gegenwind Erdaushub-Ablagerungen an?

Nicolai Kapitz
  • Mi, 07. April 2021, 13:28 Uhr
    Kleines Wiesental

     

BZ-Plus Wurde im Kleinen Wiesental illegal Erdaushub im Wald abgeladen? Die BI Schwarzwald Gegenwind hat mit der Strafanzeige auf sich aufmerksam gemacht. Der Sprecher erklärt die Beweggründe.

Bernd Fischbeck, hier in einer Gemeinderatssitzung im Jahr 2018  | Foto: Anja Bertsch
Bernd Fischbeck, hier in einer Gemeinderatssitzung im Jahr 2018 Foto: Anja Bertsch
1/2
Im Kleinen Wiesental hat sich der Streit um die geplanten Windkraftanlagen auf dem Zeller Blauen etwas beruhigt – die Beteiligten warten auf den Genehmigungsantrag durch die EWS Schönau. Die Bürgerinitiative Schwarzwald Gegenwind, die sich gegründet hatte, um den Windpark zu verhindern, hat jüngst aber mit einer Strafanzeige auf sich aufmerksam gemacht, die wegen womöglich illegal abgelagertem, belasteten Erdaushubs gestellt wurde. Nicolai Kapitz hat BI-Sprecher Bernd Fischbeck gefragt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar