Handball

Was die Frauen der HSG Freiburg in der zweiten Bundesliga erwartet

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Do, 11. Juli 2019 um 20:00 Uhr

Handball 2. Bundesliga

BZ-Plus Eine Mammutliga mit 16 Mannschaften und Fahrten bis an die dänische und tschechische Grenze – die eingleisige zweite Liga wird für die Handballerinnen der HSG Freiburg ein echtes Abenteuer.

Die Meisterkrone in der Dritten Liga Süd haben sie gewonnen, der Aufstieg in die zweite Bundesliga wurde bewältigt – nun müssen die flügge gewordenen Red Sparrows noch das Fliegen erlernen. Doch die Überwindung der Schwerkraft dürfte für die Handballerinnen der HSG Freiburg wohl zur bislang schwersten Übung in der 20-jährigen Vereinsgeschichte geraten. Fast alle Dinge, die den Verein und das junge Frauenteam der Roten Spatzen in der eingleisigen zweiten Handball-Bundesliga erwarten, sind völlig ungewohnt und eine ganz neue Welt.

Die Mammutliga
Die Herausforderung für die Saison, die am 7. September einsetzt, beginnt bereits mit der Größe der Liga und den Distanzen der Dienstreisen: Statt mit elf Drittliga-Gegnern aus Baden-Württemberg und Bayern müssen sich die Freiburgerinnen künftig mit 15 Kontrahenten auseinandersetzen – somit insgesamt 30 Partien anstelle von 22. Dies überrascht, zumal die erste Bundesliga lediglich 14 Clubs ausweist. Jene verteilen sich über ganz Deutschland, im Gegensatz zu den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung