Drei auf einen Streich

Was eine Familie aus Meißenheim im ersten Jahr mit Drillingen erlebt hat

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 25. Dezember 2019 um 11:32 Uhr

Meißenheim

BZ-Plus Moritz, Joshua und Felix sind nach vier Monaten im Brutkasten im vergangenen Dezember nach Hause gekommen. Seither dirigieren sie vergnügt den Alltag ihrer Eltern Nadine und Ben Schmidt.

Dass sie einen schwierigen Start ins Leben hatten, merkt man den drei Buben kein bisschen mehr an. Ein Drillingskinderwagen biegt in die Einfahrt. Das Gefährt muss mit weit ausgebreiteten Armen geschoben werden. Die Gehwege sind zu schmal. Auch durch die Tür des Hoftors kommt der Wagen nicht. Dafür muss man schon das ganze Tor öffnen, was die Mutter Nadine Schmidt freundlich lachend kommentiert. Sie und ihre Mutter Helga Horn kehren zurück vom Spaziergang mit drei dick eingepackten Buben. Die rühren sich kaum und mustern mit drei unverkennbar ähnlichen Augenpaare aufmerksam die Welt. So gelassen und gesund sie jetzt im Wagen sitzen, so dramatisch begann ihr Leben.

Bangen um jedes Gramm, dass die Babys zunehmen sollten
Als sie im August 2018 auf die Welt geholt werden, ist Nadine Schmidt (39) erst im 7. Monat. "Bis dahin war ich unbefangen, die Schwangerschaft ist gut verlaufen." Nach einer Untersuchung muss sie sofort in die Uniklinik Freiburg, um die Kinder zu entbinden. Nun sorgen sich die Eltern, und das immer dreifach. Winzig klein kommen ihre ersten Kinder in den Brutkasten. Moritz, der Erstgeborene wiegt nur 800 Gramm, Joshua und Felix, die Eineiigen, 830 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ