Baden-Württemberg

Was hinter dem Antisemitismus-Vorwurf gegen Michael Blume steckt

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Mi, 29. Dezember 2021 um 21:33 Uhr

Südwest

BZ-Abo Michael Blume, Antisemitismus-Beauftragter des Landes, soll Judenhass verbreitet haben. Das behauptet das Simon Wiesenthal Center. Ein Grund dafür könnte eine Privatfehde sein.

Schock vor dem Jahreswechsel: Das Simon Wiesenthal Center (SWC) in Los Angeles hat Deutschland auf Platz sieben der zehn schlimmsten Antisemiten gesetzt; ausgerechnet Baden-Württembergs Landesbeauftragter gegen Antisemitismus, Michael Blume, soll dabei eine prominente Rolle spielen. Der Zentralrat der Juden in Deutschland nannte die Vorwürfe gegen ihn am Mittwoch "absurd", Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) "nicht nachvollziehbar". Doch das SWC legte nach.
So hat Michael Blume sich die Weihnachtspause sicher nicht vorgestellt: Am vierten Advent hatte der 45-jährige Religionswissenschaftler online erklärt, er gehe nun bis 2022 ins "Twitterfasten". Am 28. Dezember veröffentlichte das Simon Wiesenthal Center (SWC) seine jährliche Liste der zehn schlimmsten Antisemiten – und Blumes Auszeit war vorerst vorbei.
Wiesenthal Center kritisiert Social-Media-Aktivitäten Blumes
"Michael Blume, Beauftragter gegen Antisemitismus für ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung