Gundelfingen

Was sich zum Schutz der Schmetterlinge ändern muss

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 13. März 2019 um 10:06 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Der Bestand vieler Schmetterling-Arten geht zurück. Für André Grabs vom BUND Gundelfingen reichen strikte staatliche Gesetze nicht. Vielmehr nimmt er den Menschen direkt in die Pflicht.

Neue Konzepte zur Lebensraumgestaltung für Schmetterlinge fordert der Gundelfinger Schmetterling-Experte André Grabs. Sebastian Krüger erklärte er, was sich zum Schutz der Tiere ändern muss und welches Gesetz er sich wünscht.
BZ: Was fasziniert Sie an Schmetterlingen?
Grabs: Wir sehen Natur oft unter dem Prinzip der Funktionalität. Natur hat für mich aber einen künstlerischen Aspekt. Bei Schmetterlingen staune ich über die perfekte Harmonie in ihren Zeichnungen, über das Zusammenspiel von Nektarpflanze und Farbkleid. Es ist phantastisch, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung