Account/Login

Umfrage

Was trauen die Handball-Experten aus der Region dem deutschen Team bei der EM zu?

Benedikt Hecht
  • Di, 09. Januar 2024, 17:12 Uhr
    Handball Allgemein

BZ-Plus Am Mittwoch startet die Handball-Europameisterschaft in Deutschland. Wie wird das deutsche Team sich wohl schlagen? Experten aus der Ortenau wagen Prognosen für das Turnier.

Jubeln, das erhofft sich U-21-National...ein ehemaliger Schützling David Späth.  | Foto: IMAGO/Tilo Wiedensohler
Jubeln, das erhofft sich U-21-Nationaltrainer Martin Heuberger vom deutschen Team: Gefordert ist dabei sein ehemaliger Schützling David Späth. Foto: IMAGO/Tilo Wiedensohler
1/5
53.000 Zuschauer sollen zum Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und der Schweiz (20.45 Uhr) an diesem Mittwoch in Düsseldorf im Stadion sein. Weltrekordkulisse für ein Handballspiel würde dies bedeuten. Ist das aber auch zusätzlicher Druck? Die Meinung dazu ist eindeutig: sicher nicht.
Armin Emrich
(ehemaliger Bundestrainer der Männer und Frauen sowie der Schweiz aus Schwanau-Allmannsweier) "Die Atmosphäre zum Auftakt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar