Ausgehtipps

Was über Weihnachten in Offenburg los ist

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 24. Dezember 2015

Offenburg

Kurz vor Toresschluss noch letzte Geschenke einkaufen. Diese auspacken. Dazu Festgottesdienste. Und was bieten die kommenden Tage sonst noch? Wir haben Tipps zusammengetragen – wie man ganz ohne Langeweile durch die Tage (und Abende) kommen kann.

Heiligabend
» Der Offenburger Weihnachtsmarkt ist bereits zu Ende gegangen, doch der ganze Zauber ist damit noch nicht beendet: Auf der Eisbahn können noch von 11 bis 14 Uhr die Kufen geschwungen werden. An den kommenden Feiertagen sowie am Sonntag, 27. Dezember, hat die Eisbahn von 11 bis 21 Uhr geöffnet, erst am Sonntagabend, 27. Dezember, wird die Freiluftsaison auf dem Marktplatz beendet.
Wer an den kommenden Tagen lieber unterm Dach seine Runden drehen will, kann dies in der Eislaufhalle auf dem Messegelände tun: An Heiligabend bleibt die Eislaufhalle zwar geschlossen. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag öffnet die Halle für Publikumseislauf um 14 Uhr – bis 20 Uhr kann geschlittert werden. Die 1800 Quadratmeter große Eislauffläche in der Halle 1B wird mehrmals täglich frisch aufbereitet. Die ganze Familie kann dabei viel Spaß haben: Für Familien (zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder) wird eine Familienkarte für zehn Euro angeboten. Einzelpersonen zahlen 4,50 Euro (Erwachsene), drei Euro (Jugendliche) und 1,50 Euro (Kinder unter sechs Jahren).
Auch der Vinzentiusgarten wird nach dem Ruhetag an Heiligabend nochmals für drei Tage öffnen: Das romantische Anhängsel des Weihnachtsmarktes kann noch bis einschließlich kommenden Sonntag jeweils von 16 bis 21 Uhr bestaunt werden.
Viele Lokale und Gasthäuser sind an diesem Donnerstag geschlossen. Wer nach der Bescherung den Abend noch mit alten oder neuen Freunden und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung