Raum für Kunst

Was Volker Scheurer aus dem Kieswerk in Weil am Rhein gemacht hat

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 22. August 2017 um 00:01 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Seit 16 Jahren ist das Kieswerk im Dreiländergarten in Weil am Rhein das Domizil des Künstlers Volker Scheurer. Und mittlerweile hat er sogar eine Filiale in Berlin.

Im grauen Anzug, die langen Haare offen, Kater Toro auf dem Arm, steht Volker Scheurer vor dem Kunstraum Kieswerk. Der Bildhauer hat aus diesem Industriedenkmal im Dreiländergarten einen einzigartigen und faszinierenden Kunstort gemacht.
Seit 16 Jahren hat Scheurer hier sein Kunstdomizil gefunden und in dieser Zeit die ehemalige Transport-Betonmischanlage in ein fantastisches Areal mit Ateliers, Innen- und Außenräumen und einer Bühne für Events und Festivals verwandelt.
Im Jahr nach der Landesgartenschau "Grün 99" war es, als Scheurer im Pavillon von Zaha Hadid an einem Skulpturenforum teilnahm und auf das gegenüberliegende leer stehende Kieswerk aufmerksam wurde. Der auf Stahlstelzen stehende Industriebau hat ihn zu Ideen angeregt. Er nahm Kontakt zur Stadt auf und richtete, in den ersten Jahren noch zusammen mit der Schweizer Künstlerin Bertha Shortiss, sein Atelier im Kieswerk ein. Die Räume standen damals ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung