Wechsel im Ratsrund

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Do, 16. Januar 2020

Inzlingen

Steiner-de Haas folgt Westermann im Inzlinger Gemeinderat nach.

INZLINGEN (ata). Im Inzlinger Gemeinderat gibt es einen Wechsel. Urs Westermann (SPD) schied nach zehn Jahren als Gemeinderat aus. Ihm folgt Dagmar Steiner-de Haas. Bereits Ende Dezember hatte Westermann seinen Rücktritt als Gemeinderat bekannt gegeben. Am Dienstag wurde sein Antrag vom Gemeinderat nun angenommen. 2009, 2014 und zuletzt 2019 war Westermann für die SPD in den Gemeinderat gewählt worden.

Bürgermeister Marco Muchenberger bedankte sich für Westermanns Engagement. In den vergangenen Jahrzehnten habe sich in Inzlingen einiges getan, sagte Muchenberger. Stets habe sich Westermann mit viel persönlichem Einsatz, Zeitaufwand und Inkaufnahme diverser Unannehmlichkeiten für die Gemeinde engagiert. "Mit Weitblick und Mut hast du sehr viel für die Gemeinde geleistet", sagte Muchenberger, an Westermann gewandt. Er bedankte sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte Westermann alles Gute für die Zukunft.